Unser Team besteht aus Pädagog_innen, Sozialarbeiter_innen, Psycholog_innen, Genderwissenschaftler_innen, Mediator_innen, Politikwissenschaftler_innen und Choreograf_innen.

Neben unseren Tätigkeiten im Rahmen von i-päd, bieten wir auch Schulungen zu folgenden Themen an:

- Sexualpädagogik
- Critical Whiteness/Rassismus
- Klassismus
- Team- und Gruppenmediationen in Bezug auf Themen wie Sexismus, Rassismus, Klassismus, Homophobie etc.
- Tanz- und Theaterpädagogik

Bei Interesse bitte eine direkte Anfrage an info@i-paed-berlin.de.


    Veröffentlichungen von uns


http://heimatkunde.boell.de/2014/02/24/buecherliste-fuer-unterschiedliche-lebensrealitaeten-kinderbuecher-intersektionaler